Booksmart

SCHAU DIR DIESEN KINO FILM HIER KOSTENLOS AN!

Für die beiden Freundinnen Amy (Kaitlyn Dever) und Molly (Beanie Feldstein) neigt sich die Schulzeit dem Ende zu. Beide haben schon sehr konkrete Zukunftspläne: Amy möchte vor dem Studium an der Colombia Entwicklungshilfe in Botswana leisten und Molly hat eine Zusage für Yale – der erste Schritt auf ihrem Weg zur jüngsten Juristin am Obersten Gerichtshof. Bei den vielen Stunden in der Bibliothek blieb allerdings das Freizeitvergnügen und die anderen Freuden und Verfehlungen des Teenager-Daseins auf der Strecke. Zu dieser Erkenntnis kommt Molly, da sie ein Gespräch von Mitschülern belauscht, die über sie herziehen. Als sie die Gruppe konfrontiert, wird ihr klar, dass es auch anderen Schülern gelingt, Spaß zu haben UND gute Noten zu schreiben. So beschließen die beiden Streber an ihrem letzten Tag vor der Abschlussfeier alles nachzuholen, was sie verpasst haben: Sie nehmen halluzinogene Drogen, crashen eine Party und und und… wie Amy und Molly die Nacht überstehen, seht ihr ab 14. November 2019 im Kino. Im Trailer erhaltet ihr einen Vorgeschmack auf ihre Abenteuer „Booksmart“ – Hintergründe Mit der Highschool-Komödie „Booksmart“ gibt Schauspielerin Olivia Wilde ihr Regiedebüt auf der Kinoleinwand. Mit der Besetzung in der Serie „O.C. California“ konnte sie ihre Bekanntheit hierzulande maßgeblich steigern, es folgte eine Rolle in der Erfolgsserie „Dr. House“ und auch in Filmen wie „Cowboys & Aliens“ und „Rush“ konnte sie begeistern. Als Regisseurin beschreitet sie nun neue Wege und liefert mit ihrem Debüt einen sehenswerten und unterhaltsamen Einstand ab, der auf den bekannten Bewertungsportalen positives Votum erhielt. Auch die Besetzung kann sich sehen lassen. In den beiden weiblichen Hauptrollen sehen wir Kaitlyn Dever, die zuletzt in „Der Spitzenkandidat“ an der Seite von Hugh Jackman und in „Beautiful Boy“ zu sehen. Ihre beste Freundin wird von Beanie Feldstein verkörpert, die bereits in ihrer Rolle in der Tragikomödie „Lady Bird“ überzeugte. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit „Friends“-Star Lisa Kudrow und Jason Sudeikis („Saturday Night Live“, „Kill the Boss“).