Die perfekte Kandidatin

SCHAU DIR DIESEN KINO FILM HIER KOSTENLOS AN!

Immer wieder scheitert die junge saudische Ärztin Maryam (Mila Al Zahrani) daran, dass die Zufahrtstraße zu ihrer Klinik endlich asphaltiert wird. Zutiefst frustriert sieht sie nur einen Ausweg, den unhaltbaren Zuständen in ihrem Krankenhaus Abhilfe zu verschaffen: Maryam lässt sich als Kandidatin für den Stadtrat aufstellen. Wider Erwarten fällt ihre Kampagne auf fruchtbaren Boden, was dem langjährigen Amtsinhaber – ein scheinbar übermächtiger Konkurrent – nicht wirklich gefällt. „Die perfekte Kandidatin“ – Hintergründe Die Dreharbeiten zum Film von Regisseur Haifaa al-Mansour fanden im Frühjahr 2019 in Raid statt, gefördert wurde das Projekt unter anderem vom Medienboard Berlin-Brandenburg. Getragen wird der Film von seinen drei weiblichen Hauptfiguren, gespielt von Mila Al Zahrani (Maryam), Nora Al Awadh (Sara) und Dea Al Hilali (Selma). Alle drei geben in „Die perfekte Kandidatin“ ihr Spielfilmdebüt. In den deutschen Kinos startet die Dramedy am 12. März 2020.